WELTWEIT STÄRKSTER TTRS – 750 PS

HPerformance TTRS-15

HPerformance in Osterburken – ein Firmenname, der mehr denn je für Pioniergeist und Entwicklung steht – überschreitet mit der Fertigstellung eines aktuellen Projektes einmal mehr bisher bekannte Grenzen des 5-Zylinder-TFSI-Tunings. Das Team um Tobias HÄFNER machte bereits in der Vergangenheit durch ähnlich leistungsstarke „Artgenossen“ auf sich aufmerksam, wobei das hier vorgestellte Exemplar eines Audi TTRS mit seinen 750 PS (= 551 kW) bzw. 880 Nm alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt.

„Entwicklung benötigt Zeit“ – so wurde auch dieser TTRS bei HPerformance nicht über Nacht „geboren“. Fortschreitende Praxiserfahrung aus Planung und Erprobung brachte immer wieder neue Erkenntnisse mit sich, die letztlich zum Erfolg des Vorhabens beigetragen haben.

Kernstück der Operation ist ein geänderter GTX-35-Turbolader, der auf einen HPerformance-Abgaskrümmer gebaut wurde. Gekühlt wird das Fahrzeug von einem hauseigenen Clubsport-Ladeluftkühler, dessen Luftzufuhr durch eine 90-mm-Ansaugung gesichert ist. Ebenso bereits bekannt ist die 90-mm-Clubsport-Abgasanlage aus vorangegangenen Projekten. Black Hawk, wie das Fahrzeug artgerecht benannt wurde, entwickelt hierdurch Klangkulissen, die nicht nur für Gänsehaut sorgen, sondern vielmehr an seine Urahnen aus vergangenen Rallyezeiten erinnern. Auch die Kraftstoffzufuhr blieb nicht unangetastet. So wurden neben einer geänderten Hochdruckpumpe auch optimierte Injektoren verbaut, um die Versorgung des Triebwerkes sicherzustellen. Die Kraftübertragung übernimmt eine gefederte Sintermetall-Kupplung. Damit die aus diesen Komponenten generierte Leistung auch jederzeit gebremst werden kann, wurde eine Keramik-Bremsanlage aus dem Audi R8 installiert. Und um ein reibungsloses Zusammenspiel der Komponenten gewährleisten zu können, kümmerte sich der Software-Entwicklungspartner MTR-Performance um die Abstimmung des Fahrzeuges in Echtzeit.

Die Gesamtkosten dieses Umbaus belaufen sich auf ca. 50.000 Euro. Diese sowie auch die kleinere Ausbaustufe können bei HPerformance übrigens auch als Bausatz erworben werden. Den Einstieg stellt ein 600-PS-Turbokit zum Preis von 9.999 Euro dar.

Abschließend sei noch zu erwähnen, dass das Team in Osterburken bereits angekündigt hat, auch diese (Leistungs-)Grenze nochmals überschreiten zu wollen. Nähere Informationen zum Black Hawk-TTRS direkt bei

HPerformance
Inhaber + Ansprechpartner: Tobias HÄFNER
Silcherstraße 29
74706 Osterburken
Telefon: +49 (0)6291 / 648 76 01
E-Mail: info@hperformance.de
Internet: http://www.hperformance.de


Worldwide strongest TTRS with 750 PS by HPERFORMANCE

HPerformance at Osterburken, Germany – a company’s name that more than ever stands for pioneering spirit and development – once more crosses the known up to now 5 cylinders TFSI tuning limits by finishing of its actual project. In the past already, the team around Tobias HAEFNER caught attention by tuning of similar strong “conspecifics”, taking into account that the here presented Audi TTRS specimen with its 750 HP (= 551 kW) and 880 Nm of torque puts in the shade all ever having existed in this respect.

“Development needs time” – and so this tuned by HPerformance TTRS was not “born” over night. The progressing experience in the practice of planning and testing brought along always new findings, that – at the end – contributed to the success of the project.

Core piece of the operation was a tuned GTX-35 turbocharger, applied to an Hperformance exhaust manifold. The chilling is achieved by a company own charge air cooler, the air feed of which is guaranteed by a 90 mm air intake. Likewise known from preceding projects is the 90 mm Clubsport exhaust system. This way, the Black Hawk, as the vehicle was christened in a species-appropriate manner, develops a sound background, that does not only make goosebumps, but makes remember, furthermore, the rally ancestors in the past. The fuel feed was also modified. Besides a tuned high-pressure fuel pump, optimized injectors were installed, too, in order to warrant for the engine fuel supply. The power transmission is materialized via a spring-borne sintered metal clutch. In order to cut off the generated out of all these power components movement at any time, an Audi R8 ceramics brake system was installed. And in order to warrant for a smooth interaction of all these components, the software development partner MTR-Performance made car balancing in real time.

The total tuning costs are about 50,000 Euro. By the way, HPerformance offers this kind of car tuning, as well as the inferior tuning stage, in shape of a tuning kit. The first steps can be made by a 600 HP 9,999 Euro turbokit.

Last but not least should be mentioned that the Osterburken team has already announced to be intended to trespass this (power) range too. For more information concerning this Black Hawk TTRS please contact directly

HPerformance
Owner & contact person: Tobias HAEFNER
Silcherstrasse 29
D-74706 Osterburken
Phone: +49 6291 / 648 76 01
E-mail: info@hperformance.de
Internet: http://www.hperformance.de
Photos: Jordi Miranda