Toyota auf der IAA zwischen Realität und Virtualität

TMDE_1038457

Attraktives Programm für Besucher des Toyota Messestands

  • Sicher: Toyota Safety Sense mit zusätzlichen Funktionen
  • Innovativ: Mit Virtual-Reality-Brille in die Toyota Welt eintauchen
  • Faszinierend: AYGO 3D-Animationen der besonderen Art

Der Hybrid-Pionier Prius in neuer Modellgeneration, der Kompakt-SUV-Begründer RAV4 erstmals mit Hybridantrieb und der Toyota Mirai als Wegbereiter der Wasserstoff-Mobilität: Toyota setzt auf der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung 2015 (Publikumstage 19. bis 27. September) erneut Maßstäbe auf dem Gebiet umweltverträglicher und hochmoderner Antriebstechnologien.

Ein besonders detailreiches Bild können sich Messebesucher am Toyota Stand in Halle 8 auch von den fortschrittlichen Sicherheitssystemen des japanischen Automobilherstellers machen. Pünktlich zur IAA wird das Sicherheitspaket Toyota Safety Sense um neue Funktionen wie eine Fußgänger-Erkennung für das autonome Pre-Collision-System sowie eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage erweitert. Wie diese und weitere Assistenzsysteme funktionieren, erleben die Besucher bei einer virtuellen Fahrt auf dem Beifahrersitz, während ein Dummy sie sicher durch den Verkehr steuert.

Ganz neue Einblicke liefert außerdem eine Virtual-Reality-Brille, die auf dem Stand verteilt wird. Mit dieser 3D-Brille und der Toyota VR-App für das Smartphone sind abenteuerliche dreidimensionale Fahrstuhlfahrten durch die Toyota Welt möglich, die auf jeder Etage neue Überraschungen bieten. Die App ist im App Store und im Google Play Store für Apple- und Android-Smartphones erhältlich.

Einen AYGO mit interaktiven Individualisierungen in 3D bringt Toyota an den Publikumstagen ebenfalls mit nach Frankfurt. Per Smartphone oder Tablet können Benutzer am Messestand ihren persönlichen Aygo samt individuell lackierter Karosserie- und Anbauteile konfigurieren. Doch das gewünschte Fahrzeug zeigt sich nicht nur zweidimensional auf dem mobilen Gerät: Ein Hochleistungs-Beamer lässt den AYGO auf dem Messestand in den gewünschten Farben erstrahlen und sogar fahren.

Attraktive Angebote hat auch Toyota Financial Services im Gepäck. Für viele beliebte Toyota Modelle, darunter auch der neue Auris, ist noch bis zum 30. November eine Null-Prozent-Finanzierung mit einer Laufzeit von 36 Monaten und drei Jahre Wartung gratis erhältlich . Je nach Modell entfällt zudem die Anzahlung. Für den City-Flitzer AYGO gibt es das „Go-Fun-Yourself“-Angebot mit einer attraktiven Kombination aus Kfz-Versicherung und Finanzierung