G-POWER feiert 30 Jahre „first class performance“

3ef998a4bc

Mit einer neuen Ausbaustufe „RR“ für das BMW M5/M6 E6X Bi-Kompressor-System mit 820 PS – der schnellste Kombi der Welt auf Basis BMW M5 E61 Touring kommt wieder von G-POWER.

Nicht zum ersten Mal verbessert G-POWER seinen eigenen Weltrekord. Bereits beim BMW M5 HURRICANE wurde der in 2008 mit 367,4 km/h erzielte Rekord zwei Jahre später auf 372,1 km/h verbessert.
Aktuell verhilft das überabeitete Bi-Kompressor-System für die BMW M5/M6 E6X Baureihen – mit dem legendären hochdrehzahl V10 – dem G-POWER M5 HURRICANE RR zu einer neuen Höchstgeschwindigkeit von 362 km/h, die ihn trotz elektronischer Limitierung zum schnellsten Kombi der Welt macht. Natürlich erreicht der G-POWER HURRICANE RR Touring nicht nur bei der Höchstgeschwindigkeit Bestwerte. Mit unter 4,4 Sekunden von 0 – 100 km/h setzt der rund zwei Tonnen schwere Kombi genauso neue Standards wie mit 9,5 Sekunden bis Tempo 200 und 25,6 Sekunden bis zur 300 km/h Marke.
Aber damit nicht genug. Neben der spektakulären Leistungssteigerung des 5.0l V10 Triebwerks auf beeindruckende 820 PS/ 790 Nm ist auch der Preis für das G-POWER M5/M6 V10 Bi-Kompressor-System im Rahmen der „GP Edition 30 Jahre“ Aktion eine Überraschung. Mit der „GP Edition 30 Jahre“ Sonderserie beginnt der Einstieg in die Welt der G-POWER M5/M6 V10 Kompressor-Systeme bereits ab konkurrenzlosen € 8.687,– für das G-POWER Mono-Kompressor-System. Mit diesem Basis-System erhält der Kunde neben einer Leistungssteigerung von 507 PS auf 580 PS, ein hochwertiges, in Serie gefertigtes Kompressor-System, das durch eine Vielzahl von Optionen exakt auf den individuellen Kundenwunsch erweitert werden kann. Das G-POWER Mono-Kompressor-System, basierend auf dem ASA T1-724 Kompressor,  ist in weiteren Leistungsstufen von 600 PS, 620 PS über 640 PS bis hinzu 700 PS erhältlich. Die maximale Leistungssteigerung auf 820 PS bleibt aber dem G-POWER Bi-Kompressor-System – basierend auf zwei ASA T1-316 Kompressoren – vorbehalten, welches aber auch im Rahmen der der „GP Edition 30 Jahre“ Aktion im Preis gesenkt werden konnte.
Möglich macht diesen konkurrenzlosen Preis die über die Jahre konstant fortgeführte Weiterentwicklung des Systems, das in seiner aktuellen Ausbaustufe den Einsatz von modernsten Fertigungsprozessen und damit die Möglichkeit zur Serienproduktion erlaubt. Beispielsweise entsteht die komplette Luftführung zu den beiden leistungsstarken ASA T1-316 Kompressoren aus leichtgewichtigem Aluminiumguss. Aufgrund der weltweit einzigartigen Serienfertigung im Nachrüstbereich mit hohen Stückzahlen der G-POWER Kompressor-Systeme, sowie der seit der Einführung der ersten M5 V10 Bi-Kompressor-Systemen vor 6 Jahren aus über 150 verbauten Systemen gewonnenen Erfahrung, kann so eine gleichbleibend hohe Qualität zu diesem attraktiven Preis angeboten werden.
Aber zurück zu den technischen Besonderheiten des G-POWER M5 HURRICANE RR Touring. Zwei Tonnen Fahrzeuggewicht und eine Höchstgeschwindigkeit von 362 km/h (abgeregelt) stellen natürlich höchste Anforderungen an Räder und Fahrwerk. Deshalb steht der G-POWER M5 HURRICANE RR Touring auf geschmiedeten 20 Zoll SIVERSTONE RS Rädern mit MICHELIN Pilot Sport Bereifung der Dimensionen 255/35 ZR 20 und 285/30 ZR 20. Unterstützt wird dabei das Fahrverhalten vom neunfach in Zug- und Druckstufe justierbaren, sowie stufenlos höhenverstellbaren, G-POWER Gewindesportfahrwerk G5-RS. Einen weiteren Beitrag zur Hochgeschwindigkeitstauglichkeit des HURRICANE RR Touring leistet die G-POWER Keramik-Bremsanlage mit Bremsscheiben Durchmesser von 396 mm an der Vorderachse und 380 mm an der Hinterachse in Verbindung mit 6- bzw. 4-Kolbenfestsätteln. Verzögerungswerte jenseits der Erdbeschleunigung sind damit genauso möglich, wie die Reduzierung der ungefederten Masse um ca. 50%.
Aber nicht nur in Sachen Performance setzt der G-POWER M5 HURRICANE RR Touring Maßstäbe, sondern auch in Bezug auf Individualität und Exklusivität. Der von G-POWER mit hochwertigem Leder und Alcantara ausgeschlagene Innenraum des M5 Touring zeigt eindrucksvoll, welche Möglichkeiten über eine „BMW Individual“ Ausstattung hinaus realisierbar sind. Dabei gehen die von G-POWER in aufwendiger Handarbeit perfekt ausgeführten Arbeiten weit über das reine Beziehen nahezu aller Oberflächen mit hochwertigem Leder und Alcantara hinaus. Im Gegensatz zu vielen Ledermanufakturen, treibt G-POWER auch den zusätzlichen Aufwand, die originale Sitzpolsterung von BMW neu zu formen. Nur dank dieser einzigartigen Technik kann das von G-POWER entworfene optische Erscheinungsbild in Verbindung mit einer optimalen Synthese aus Komfort und Seitenhalt erzielt werden. Highlight des G-POWER Innenraumdesigns sind dabei die perfekt ausgeführten Ziernähte auf nahezu allen Oberflächen wie z.B. den Vordersitzen, der Rückbank und den Türverkleidungen – sogar die Fußmatten und der Laderaumboden wurden aus hochwertigem Leder gefertigt und mit Ziernähten versehen. In den Sitzen und dem Dachhimmel eingearbeitete G-POWER Logos setzten geschmackvolle Akzente in dieser aufwendigen Komposition aus Carbon, Leder und Alcantara.
Abgerundet wird der von G-POWER komplett überarbeitete Innenraum des G-POWER M5 HURRICANE RR Touring durch eine hochwertige Multimediaausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Neben einem leistungsstarken Audio-System sorgen elektrisch ausfahrbare iPads in den Rücklehnen der Vordersitze, ein aus dem Dachhimmel absenkbarer Hauptmonitor und ein Apple iMac incl. Apple TV für Zerstreuung oder Produktivität je nach den jeweiligen Bedürfnissen des Kunden. Besonderer Clou der G-POWER Multimediaausstattung ist die zentrale Steuerung der einzelnen Komponenten, wie z.B. der Ambientebeleuchtung oder allen elektrisch ausfahrbaren Elementen (iPads, Hauptmonitor und Carbon Falttische) über die eigens entwickelte G-POWER App.