DER WOHL WELTSCHNELLSTE BMW-DIESEL

BMW M550D-1

DER WOHL WELTSCHNELLSTE BMW-DIESEL ALS WOLF IM SCHAFSPELZ von VOS

Wer sich guten Gewissens VISION OF SPEED auf die Fahnen schreibt, sollte im Fall der Fälle auch „liefern“ können. Die Firma VOS im baden-württembergischen Neckarwestheim jedenfalls ist sowohl für außerordentliche Leistungssteigerungen im Zusammenhang mit dem Firmenmotto „Vision von Geschwindigkeit“ als auch dafür bekannt, nur Einzigartiges vom Firmengelände fahren zu lassen. Handwerkliche sowie technische Perfektion bei unbedingter Aufrechterhaltung der Alltagstauglichkeit haben für das Team um Geschäftsführer Michael KELLER bei jeglicher Art von Modifikation an Fahrzeugen alleroberste Priorität.

So geschehen mit einem BMW M 550d, übrigens dem ersten Diesel aus der Feder der BMW-Tochter M GmbH. Die Besonderheit dieses Reihensechszylinders: drei Turbolader sorgen für permanenten „Volldampf im Kessel“. Mit Serien-Werten von 381 PS (= 280 kW) sowie 740 Nm Drehmoment ist der Bayer von Hause aus schon nicht gerade zart besaitet. Aber das umtriebige VOS-Team konnte nicht umhin, der Limousine zum Preis von 2.290,00 € eine Performance-Leistungssteigerung auf 450 PS (= 331 kW) bzw. 800 Nm Drehmoment zuteilwerden zu lassen. Allein schon die Downpipes für 899,00 € plus Einbau sorgen für 15 Mehr-PS. Für den AEZ-Komplettradsatz in 8,5×20 und 9,5×20 Zoll mit Michelin-Pilot-Super-Sportreifen in 245/35-20 und 275/30-20 werden 2.490,00 € aufgerufen, dafür passt er aber auch perfekt zum „Überflieger“-5er. Dann wäre da noch – neben den fast schon unzähligen elektronischen und mechanischen Helferlein, die von Geburt an mit an Bord sind – das Gaspedal-Tuning namens Pedalbox lobend zu erwähnen, das mit 199,00 € auf der Rechnung erscheint.

Für eine leistungsentsprechende Verzögerung sorgt eine Hochleistungs-Bremsanlage mit folgenden Komponenten: Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 395×36 mm und Vier-Kolben-Festsättel von Brembo sorgen in Verbindung mit hochtemperaturfesten Bremsbelägen für gesteigerte Fading-Stabilität sowie sehr gute Dosierbarkeit. Der Preis für dieses unerlässliche Sicherheits-Feature beträgt 2.695,00 €. Über einen inklusive Einbau 499,00 € teuren Sportfedernsatz aus dem Hause H&R mit einer Tieferlegung von 35 mm wird eine perfekte Straßenlage erreicht.

Sämtliche hier genannten Maßnahmen ergeben in der Summe den wohl weltschnellsten BMW-Diesel mit einer Vmax von über 300 km/h! Die Bezeichnung Wolf im Schafspelz ist also keineswegs übertrieben. Somit wäre einmal mehr bewiesen, dass Geschwindigkeit keine Vision ist. Der Vergleich zwischen dem M 550d und dem M5 bietet sich zwar an, wäre aber unausgewogen. Einigen wir uns auf folgende These: Für die Rennstrecke der Benziner und für die Autobahn der Diesel. Fairer Kompromiss, oder?

Weitere Einzelheiten zu diesem bärenstarken Diesel aus Bayern nach einer „Kur“ in Baden-Württemberg direkt bei

VOS GmbH
Werner-Heisenberg-Straße 4
74382 Neckarwestheim
Tel. 07133 / 9011-403
Fax 07133 / 9011-404
Mobil 0162 / 2451425
E-Mail michael.keller@vos-cars.de
Internet www.vos-cars.de


Certainly world’s fastest diesel BMW AS WOLF IN sheep’s clothing by VOS

The one, who consciously takes up the cause of VISION OF SPEED, must be able to “supply” if necessary. The VOS company at the Baden-Wuerttemberg Neckarwestheim is in any case known as for extraordinary power uprating in the context of “Vision of speed” as company’s slogan, as also for to let only unique cars to leave the company’s court. For the team around the company’s director Michael KELLER, handicraft and technical perfection under imperative warranty of suitability for daily use have first priority at any kind of car modifications.

That was also the case for BMW M 550d, by the way the first developed by the BMW daughter M GmbH diesel car. The highlight of this 6-cylinder-in-line engine: Three turbochargers warrant for steady “full steam inside the bowl”. With serial 381 HP (= 280 kW) with 740 Nm of max. torque, this Bavarian is not even gentle ex-factory. However, the bustling VOS team could not do else than to give the sedan a performance upgrade up to 450 HP (= 331 kW) and 800 Nm of max. torque for 2,290.00 €. Only the downpipes for 899.00 € plus mounting give 15 HP more. For the AEZ complete wheel set in 8.5×20 and 9.5×20 inches with Michelin Pilot Super Sport tires in 245/35-20 and 275/30-20, respectively, another 2,490.00 € appear on the bill. For that, it matches perfectly with the 5 series “high rider” model. Still to be praised – besides the nearly countless but useful electronic and mechanic facilities which are on board ex-factory – the gas pedal tuning named Pedalbox, which appears on the bill with 199.00 €.

A high performance brake system with the following components warrants for the corresponding to performance slowdown: Brembo Brake discs with 395×36 mm of diameter and four piston fix calipers together with high temperature proof brake pads provide higher fading stability and very good brake force dosage. This indispensable safety feature demands another 2.695,00 €. The perfect road holding is materialized by a set of H&R performance springs for 499.00 € including mounting with lowering by 35 mm.

In sum, from all the above-mentioned features results the certainly fastest BMW diesel car of the world with Vmax of above 300 kmph (186 mph)! Therefore, the label as Wolf in sheep’s clothing is not overstated at all. Thus, another time was proved that speed is not a vision. It is indeed possible to compare M 550d and M5, but a comparison of this kind would be an imbalanced one. So let us agree the following sentence: The gas engine for the racing loop and the diesel engine for highway. Kind of fair compromise, isn’t it?

For more details concerning this strong as an ox diesel engine from Bavaria after Baden-Wuerttemberg “cure” please contact directly

VOS GmbH
Werner-Heisenberg-Straße 4
D-74382 Neckarwestheim
Phone +49 7133 / 9011-403
Fax +49 7133 / 9011-404
Mobile +49 162 2451425
E-mail michael.keller@vos-cars.de
Internet www.vos-cars.de
Photos: VOS Cars