CLUBSPORT-UMBAU – BMW M3 E90 von MR CAR DESIGN

BMW E90 M3_8

Anspruchsvolle Autoliebhaber sind oftmals auf der Suche nach innovativem Autotuning. Letzteres – mit allem, was so dazugehört – bietet Marcel REIL in seiner Firma MR Car Design im nordrhein-westfälischen Erftstadt zusammen mit seiner Profi-Crew seit mehr als zehn Jahren einer überaus zufriedenen Kundschaft an. Darüber hinaus ist die REIL Performance Line auf machbare Leistungssteigerungen spezialisiert und die REIL Classic ist für den Rundum-Service an den Schätzen der Automobilgeschichte zuständig.

Der „Client“ ist diesmal ein BMW M3 (E90) der vierten Generation, dem der Erftstädter Tuner einen Clubsport-Umbau angedeihen ließ. Die Software des Triebwerkes musste bei MR Car Design eine Optimierung auf 450 PS 430NM über sich ergehen lassen, wodurch die Vmax jetzt deutlich jenseits der 300 km/h liegt. Auch die installierte Evo-Anlage, eines der „Flaggschiffe“ der Akrapovic Abgasanlagen, besitzt einen erheblichen Anteil an der fulminanten Performance dieses M3. Die schwarzen Felgen sind mit Michelin Pilot Sport Cup-Bereifung der Dimensionen 245/35-19 vorn bzw. 265/35-19 hinten bestückt. Zusätzlich wurden an der Vorderachse 10-mm- und an der Hinterachse 15-mm-Distanzplatten verbaut.

Das Clubsport-Gewindefahrwerk der Variante 2 mit Sturzverstellung stammt von KW. In Kombination mit dem Stabi-Kit von H&R ergibt sich eine außergewöhnliche Fahrdynamik. Des Weiteren erfolgte nach den „chirurgischen“ Eingriffen ins Fahrwerk eine Radlast-abhängige Achsvermessung. Die durch die Felgen sichtbare, gelb lackierte Bremsanlage von Stoptech, deren kompetenter Vertriebspartner die Erftstädter sind, ist mit jeweils sechs Kolben ausgestattet, die sich in 380×35-mm-Bremsscheiben festbeißen, wobei die hinteren Bremsbeläge von EBC stammen und über Fischer-Stahlflex-Leitungen samt SuperPro-Buchsen angesteuert werden.

Auch das Interieur kam nicht ganz ungeschoren davon. So sind außer dem Wiechers-Bügel mit Kreuz noch schwarze Schroth-Gurte vom Typ Profi III-FE asm montiert und die hintere Domstrebe ist Teil des Innenraumes.

Sowohl der auffällige Frontscheiben-Keil als auch die M-typische Farbgebung an vorderster Front sind unübersehbar und Unikat-verdächtig. Zusätzliche Informationen zu diesem M3 E90-Clubsport-Umbau direkt bei

MR Car Design 
Inh.: Marcel REIL e. K.
Behrensstraße 29
50374 Erftstadt
Telefon +49 (0) 22 35 / 41 33 47
E-Mail info@mrcardesign.de
Web www.mrcardesign.de



BMW M3 E90 CLUBSPORT transformation made by MR CAR DESIGN

Ambitious car freaks very often look for innovative car tuning facilities. Since more than ten years, Marcel REIL and his MR Car Design Company at Erftstadt, North Rhine-Westphalia, with its crew of genuine professionals are offering the latter – with all going with – to their more than satisfied customers. Furthermore, the REIL Performance Line is specialized in practicable power uprating; REIL Classic is responsible for the all-around service for rarities of the automobile history.

This time “client” is a fourth generation BMW M3 (E90), which was subject to a Clubsport transformation by the Erftstadt tuning experts. The engine software was submitted by MR Car Design to an optimization up to 450 HP with 430 Nm, lancing Vmax now clearly above 300 kmph (180 mph). The installed Evo exhaust system – Evo being one of the Akrapovic exhaust systems “flagships” – has significant part of the fulminant Performance of this M3. The black rims are coated with Michelin Pilot Sport Cup tires in 245/35-19 on front and 265/35-19 on the rear axle. Additionally, there were installed spacer plates of 10 mm on the front and 15 mm on rear axle.

The Clubsport variant 2 coilovers with camber regulation comes from KW. The combination with the H&R stabilizer kit warrants for extraordinary driving dynamics. Moreover, after the “surgical intervention”, there was made a wheel load depending axle alignment. The visible through the rims yellow painted Stoptech braking system, competent partner of which is the Erftstadt Company, has six pistons for each wheel, crimping on the 380×35 mm brake discs, the rear brake pads of which come from EBC and are activated via Fischer steel flex tubes with SuperPro jacks.

The interior also was subject to transformations. Therefore, besides the Wiechers rollover bar with cross, black Schroth safety belts type Profi III-FE asm have been mounted. The rear strut brace is part of the interior.

The remarkable windshield wedge, as well as the M-typical coloring at the forefront are obvious and suspicious being unique. For detailed information about this M3 E90 Clubsport transformation please contact directly

MR Car Design
Owner: Marcel REIL e. K.
Behrensstrasse 29
D-50374 Erftstadt
Phone +49 22 35 / 41 33 47 
E-mail info@mrcardesign.de 
Web www.mrcardesign.de

Pictures: MR Car Design