BMW X5 M + X6 M

X5M 113

FASZINATION PUR – MEHR POWER FÜR BMW X5 M + X6 M

Die DÄHLER (Eigenschreibweise dÄHLer) Design und Technik GmbH im schweizerischen Belp ist bekannt für Leistung- und Ausstrahlung-erhöhendes BMW-Tuning vom Feinsten. Die täglich von Firmenchef Christoph DÄHLER umgesetzte Philosophie beruht auf Leistungssteigerungen hochwertiger Fahrzeuge, deren Optik durch markante Eingriffe verbessert und zudem optimal an die Bedürfnisse der Fahrzeughalter angepasst sind. Getreu dem Motto: Swiss made – Für Qualität gibt es keine Alternative!

Für die neu aufgelegten Modelle BMW X5 M (F85) und X6 M (F86) mit erstarkten M-TwinPower-Turbo-V8-Motoren bietet DÄHLER sorgfältig abgestimmte Leistungskuren der harmonischen, aber kraftvollen Art in zwei Stufen an. Die Leistungsstufe 1 kommt mit 664 PS (= 488 kW) Leistung bei 6.500 U/min bzw. 820 Nm Drehmoment bei 3.000 bis 5.000 U/min [gegenüber den Serienwerten von 575 PS (= 423 kW) und 750 Nm] daher. Der „Sportwagen“ mit 8-Gang-M-Sportautomatikgetriebe legt den Spurt aus dem Stand auf 100 km/h in 3,9 Sekunden hin und die Vmax ist bei 305 km/h abgeregelt. Und die Leistungsstufe 2 wirft gar 680 PS (= 500 kW) bei 6.600 U/min bzw. 860 Nm bei 3.200 bis 4.600 U/min in die Waagschale. Besagter Spurt erfolgt in 3,8 Sekunden und die Vmax ist ebenfalls bei 305 km/h abgeregelt.

Daehler_M5_P03Die Tuning- und Individualisierungs-Programme beinhalten neben der Leistungssteigerung in zwei Stufen noch Hochleistungskatalysatoren, Edelstahl-Abgasanlagen, härte- und höhenverstellbare Performance-Fahrwerke, 22- oder 23-Zoll-Räder sowie Interieur-Optimierungen. Die markanten Leistungs- und Drehmomentsteigerungen werden durch eine neu abgestimmte „Digitale Motor Elektronik“ (DME) erreicht. Die aufwendig programmierte Kennfeldoptimierung ist eine Spezialität des Hauses DÄHLER und umfasst zahlreiche Parameter. Die maximale Füllungskennlinie der Twin-Lader wird bei der DÄHLER-DME-Programmierung verbessert. Zusätzlich wird das Ansprechverhalten des Gaspedals sowie die Begrenzung der Drehzahlsteigerung wesentlich überarbeitet. Diese Änderungen führen zu einer sensationell agilen Charakteristik des BMW-Triebwerkes, bei dem ein „Turboloch“ kaum noch auszumachen ist.

Selbstverständlich werden sämtliche werkseitig programmierten Schutzkennfelder wie Abgastemperatur-, Katalysator-, Ladedruck- sowie Klopfregelung vollumfänglich in das neue Kennfeld integriert und bleiben somit erhalten! Die Standfestigkeit der durch DÄHLER bearbeiteten Triebwerke ist beispielhaft, sodass auch die entsprechenden Garantien gewährleitet werden. Trotz der imposanten Mehrleistung bleibt auch die herstellerseitige Abgasentgiftung in vollem Umfang erhalten. Ganz wichtig in dem Zusammenhang: Um derart leistungsgesteigerte Fahrzeuge überhaupt zulassen zu können, ist die EU-Homologation zwingend erforderlich. Dafür haben die Eidgenossen bisher als Einzige den Aufwand auf sich genommen und ein solches Fahrzeug im Abgaslabor nach der Euro-6b-Richtlinie testen lassen. Ergebnis: bestandene Abgas- und Lärmmessung! Hier zeigt sich, dass umweltfreundliches Fahren und agile Sportlichkeit keineswegs Gegensätze sein müssen. Dies unterscheidet die DME-Optimierung übrigens substanziell von konventionellem Chip-Tuning.

Fotos: DÄHLER Design & Technik GmbH

Nähere Informationen zu den hier genannten Leistungssteigerungen direkt bei

DÄHLER Design & Technik GmbH
Viehweid
CH-3123 BELP (BE)
Telefon +41(0)31 819 88 77
Telefax +41(0)31 819 88 78
E-Mail info@daehler.com
Internet: http://www.daehler.com


PURE FASCINATION – MORE POWER FOR BMW X5 M + X6 M

The DAEHLER (own notation dÄHLer) Design and Technik GmbH at Belp, Switzerland, is known for finest increasing performance and personality BMW tuning. The company philosophy, each day materialized by company head Christoph Daehler, bases upon power uprating for premium cars, the visual effect of which has been pepped up by significant invasions, and optimally adapted to the car owners‘ demands, true to the motto: Swiss made – Not any other alternative for quality!

For the recently issued BMW X5 M (F85) and X6 M (F86) models with stronger M-TwinPower-Turbo-V8 engines DAEHLER offers carefully tuned performance graphs of harmonic, but powerful kind, in two stages. Stage 1 comes along with 664 HP (= 488 kW) at 6,500 rpm and 820 Nm of torque at 3,000 to 5,000 rpm [compared to serial 575 HP (= 423 kW) and 750 Nm]. The „sportster“ with 8 speed M-sports automatic gearbox makes the sprint from 0 to 100 kmph (60 mph) within 3.9 seconds, Vmax limited by 305 kmph (190 mph). Stage 2 brings even 680 HP (= 500 kW) at 6,600 rpm and 860 Nm at 3,200 to 4,600 rpm. The above-mentioned sprint is made within 3.8 seconds, Vmax also limited by 305 kmph (190 mph).

X5M 113Besides the two stage power uprating, the tuning and individualization programs contains high performance catalysts, stainless steel exhaust systems, adjustable in hardness and height high performance chassis, wheels of 22 or 23 inches and interior optimization. The significant power and torque uprating is result of the newly adjusted “Digital Motor Electronics” (DME). The expensively programmed engine characteristics optimization is a special DAEHLER feature with many parameters. The maximal filling level characteristic line of the twin loaders is being enhanced by DÄHLER DME programming. In addition, the gas pedal response characteristic and the rpm limiting is being sensibly revised. All these modifications lead to sensationally agile BMW engine characteristics, well buffering the “turbo lag”, so that it is almost not to be felt.

Of course, all kind of programmed ex works protection characteristic lines, such as exhaust gas temperature, catalyst, load pressure and engine knocking controls, are completely integrated into the new engine characteristics area, thus being retained. The stability of the tuned by DAEHLER engines can stand for example, warranting also for the corresponding guaranties. In spite of the impressive more of power, the installed by the manufacturer exhaust gas detoxification is saved in its full range. Very important fact in this context: in order to get a road admission for cars tuned that way, EC homologation is necessarily required. For this purpose, the Swiss confederates have taken on the burden – as the only ones up to now – to let prove such kind of car in exhaust gas laboratory after Euro-6b directive. And the result: exhaust and noise measuring succeeded! This may be a proof for, that ecofriendly driving and agile sportiness must not be adversary at all. By the way, this is the essential difference between DME optimization and conventional chip tuning.

Photos: DAEHLER Design & Technik GmbH

For more information concerning the above-mentioned power uprating features please contact directly

DAEHLER Design & Technik GmbH
Viehweid
CH-3123 BELP (BE)
Phone +41 31 819 88 77
Fax +41 31 819 88 78
E-Mail info@daehler.com
Internet: http://www.daehler.com