BMW M6 Coupé Competition Edition

P90196763_highRes

Die BMW M GmbH präsentiert auf der 66. IAA in Frankfurt (17. bis 27. September 2015) mit dem neuen BMW M6 Coupé Competition Edition eine nochmals individuellere Version des Hochleistungscoupés. Die exklusive Competition Edition steht für herausragende Individualität durch spezielle Außenfarben, Bauteile aus dem Hightechwerkstoff Carbon, feine Leder mit abgestimmter Kontrastnaht sowie außergewöhnlichen Details. Die Competition Edition ist ausschließlich für das BMW M6 Coupé mit dem nachgeschärften Competition Paket erhältlich. Damit leistet der 4,4 Liter große V8-Benzinmotor mit M TwinPower Turbo Technologie 441 kW (600 PS), bietet ein maximales Drehmoment von 700 Nm und macht das BMW M6 Coupé mit dem optionalen M Driverʼs Package bis zu 305 km/h schnell (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 231 g/km)*.

Für das Editionsmodell stehen zwei Außenlackierungen zur Wahl: strahlendes Alpinweiß uni und leuchtendes Austin Gelb metallic. In Alpinweiß trägt das BMW M6 Coupé Competition Edition markante Karosserie-Dekorstreifen in den BMW M Farben, wie sie auch die neue Rennsportversion BMW M6 GT3 zeigen wird. Mit beiden Farben bilden die in Schwarz matt lackierten 20-Zoll M Leichtmetallräder Doppelspeiche 343 M mit Mischbereifung einen attraktiven Kontrast. Ebenso wie BMW Niere, Türgriffe sowie die seitlichen Kiemenelemente in Chrom Schwarz und die aus Carbon gefertigten Kappen für die Außenspiegel betonen sie den herausragenden sportlich-kraftvollen Auftritt. Der M Heckspoiler aus Carbon optimiert im Zusammenspiel mit einem ebenfalls aus Carbon hergestellten Heckdiffusor die Luftströmung.
Im Fahrzeuginneren unterstreicht die BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe in Schwarz mit kontrastierenden Nähten – bei Außenfarbe Alpinweiß in Opalweiß, in Verbindung mit Austin Gelb metallic in Gelb – das exklusive sportliche Ambiente. Die metallisch gearbeiteten Schriftzüge „M6 Competition“ auf der Einstiegsleiste und im seitlichen Kiemenelement sind ebenso wie der Schriftzug auf dem Cupholderdeckel weitere Kennzeichen des Editionsmodells. Interieurleisten, der Gangwahlschalter sowie die Speichen des M Sportlenkrads zeigen den leichten wie auch edlen Werkstoff Carbon. Der Lenkradkranz selbst ist mit elegantem und griffigem Alcantara bezogen.

Die Competition Edition ist ab sofort zu Preisen ab 17.700 Euro bestellbar. Fahrzeugkäufer, die ihren BMW M6 mit der Competition Edition ausstatten möchten, benötigen zusätzlich zum Competition Paket (9.500 Euro) die in Schwarz matt lackierten 20-Zoll M Leichtmetallräder Doppelspeiche 343 M mit Mischbereifung (400 Euro), die M Multifunktionssitze für Fahrer und Beifahrer (1.950 Euro) und das Raucherpaket (50 Euro). Des Weiteren gilt es zu entscheiden, ob sie brillante Klangerlebnisse über das Harman Kardon Surround Sound System (1.290 Euro) oder das High-End Surround Sound System von Bang & Olufsen mit 16 Lautsprechern und 1.200 Watt Verstärkerleistung (4.950 Euro) erleben möchten.