AUDI TT RS von OK-CHIPTUNING

AB.IMAGES_Audi_TTRS_by_OK-Chiptuning-10

DER AUDI TT RS PLUS NACH EINER „KUR“ bei OK-CHIPTUNING

Die Kernkompetenz der Firma OK-CHIPTUNING in Neukirchen-Vluyn am Niederrhein ist bekanntlich die Softwareoptimierung von Motorsteuerungen (ECU = Engine Control Unit) zur Leistungssteigerung. Genannt wird das Ganze dann Chiptuning, Kennfeldoptimierung, ECU-Mapping oder auch einfach Chippen. Bei OK-CHIPTUNING heißt das aber nicht nur mehr Höchstleistung, sondern auch kraftvollere Drehmomentverläufe mit kraftstoffsparendem Effekt. Intensive Beratungen geben Aufschluss darüber, welche Kundenwünsche mit welchem Aufwand zu realisieren sind.

Seit mittlerweile zehn Jahren ist Kai-Uwe OTTLINGHAUS durch seine diversen Projekte – wie z. B. das legendäre S2 Coupé, bei dem aus den fünf Zylindern bis zu 1.000 PS gekitzelt wurden – in der „alten“ Fünfzylinder-Szene bestens bekannt. Daher ist es nur folgerichtig, dass sich OK-CHPTUNING auch mit den „neuen“ Audi-Fünfzylindern erfolgreich beschäftigt.

Gesagt, getan! Diesmal ist ein Audi TT RS Plus mit 7-Gang S tronic in Ibisweiß aus dem Jahre 2013 das Objekt der Begierde. Das Serien-Triebwerk verfügt bereits über 360 PS und 465 Nm Drehmoment. Die „Kur-Anwendungen“ beinhalten die Installation eines Wagner-Ladeluftkühlers Evo 2, die jeweilige Softwareoptimierung von Motorsteuergerät (ECU) und S tronic (DQ500) sowie den Verbau einer Abgasanlage von DK-Turbotecnic aus Dortmund mit Klappensteuerung ab Turbolader. Mit dem Ergebnis, dass nunmehr 453 muntere PS (= 333 kW) für Vorwärtsdrang sorgen und 659 Nm maximales Drehmoment am Antriebsstrang zerren.

Auch bezüglich Fahrdynamik war die Crew von OK-CHIPTUNING nicht untätig. Ein H&R-Clubsport-Fahrwerk ist kombiniert mit einem Stabilisator-Kit gleichen Ursprunges und einstellbaren Koppelstangen. Die Alu-Domlager sind ebenfalls verstellbar. Die Rad-Reifen-Kombination besteht aus nach wie vor topaktuellen OZ-Felgen Ultraleggera HTL in 9×19 ET42, bezogen mit Toyo Proxes der Dimension 255/35-19. Abschließend bedürfen noch der Carbon-Heckflügel sowie – jeweils schwarz lackiert – Front und Heckansatz der besonderen Erwähnung.

Dank OK-CHIPTUNING ist dieser Audi TT RS Plus jetzt noch unverkennbarer und offensichtlich dafür ausgelegt, nur noch einzusteigen und sich von seinen Fähigkeiten zu überzeugen.

Fotos: OK-Chiptuning

Nähere Informationen zu diesem Audi TT RS Plus direkt bei

OK-Chiptuning
Inhaber und Ansprechpartner Kai-Uwe OTTLINGHAUS
Weserstraße 27
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel.: 02845/2911422
Fax: 02845/2911424
E-Mail: info@ok-chiptuning.de
Internet: www.ok-chiptuning.de